Sam Keza

Im September 2017 kam ich als Werksstudent zur telexiom. Da ich durch mein Studium bereits Vorkenntnisse in der hybriden App-Entwicklung hatte, erhielt ich die Möglichkeit,  die telexiom-App zu entwickeln. Die Aufgabe war wirklich herausfordernd. Vor allen Dingen, weil ich auch die Server-Anteile designed und entwickelt habe, was komplett neu für mich war. Somit habe ich täglich Neues gelernt und dabei auch die Unterstützung von hilfsbereiten und engagierten Kollegen aus verschiedenen Fachbereichen erhalten. Was mir besonders gefiel, war die Möglichkeit, etwas zu bewirken und eine sichtbare Veränderung im Unternehmen zu gestalten. Ich hatte bei der Entwicklung viele Freiheiten und es freut mich zu sehen, wie die App heute von vielen Kollegen begeistert genutzt wird.

Sam Keza